AktuellesForschung & LehrePatienten & FamilieFachkreise

Fragen & Antworten

  Antworten für Konduktorinnen





Wir haben eine Tochter, die möglicherweise Konduktorin ist. Wann sollten wir sie untersuchen lassen ?


Diese Frage wird aktuell kontrovers diskutiert. Einige Ärzte empfehlen eine Untersuchung des Mädchens mit Beginn der Fortpflanzungsfähigkeit und zu einem Zeitpunkt, wenn sie selbst mit entscheiden kann, ob sie untersucht werden möchte. Dies ist häufig zu Beginn der Pubertät. Unserer Meinung nach ist aber gerade dieser Zeitpunkt ungünstig, da Jugendliche besonders jetzt viele andere Probleme haben und die Diagnose, Konduktorin zu sein, zu zusätzlichen Konflikten führt.
In Anbetracht der Tatsache, dass Konduktorinnen selbst Blutungen aufweisen können, denken wir, dass eine Diagnostik vor einem operativen Eingriff und dann gegebenenfalls auch schon im Kleinkindesalter notwendig ist.